Schwangere mit besonderen Bedürfnissen

Eine Hebamme sagte vor kurzem zu mir: „Jede Schwangere hat besondere Bedürfnisse!“.
Ich möchte hinzufügen: „… und die sind bei jeder Frau anders, weil jede ihre eigene (Vor)geschichte hat.“

Sie sind schwanger und haben besondere Bedürfnisse.
Das kann viele Gründe haben:

• Sie sind erschöpft und machen sich viele Gedanken um das Wohl des Kindes
• Sie haben lange auf diese Schwangerschaft gewartet
• Sie haben das Gefühl, nicht genügend Raum für sich und das ungeborene Kind zu haben.
• Ihre erste Geburt war sehr schwer für Sie
• Sie haben eine oder mehrere Fehlgeburten, „Sternkinder“ oder andere Verluste erlebt
• Sie haben bereits ein frühgeborenes Kind zur Welt gebracht
• Sie haben oder hatten gesundheitliche Probleme, wie z.B. verfrühte Wehen

Wenn zu den Veränderungen, die jede Schwangerschaft ohnehin mit sich bringt, noch eine besondere Belastung kommt, kann es zuviel werden. Die Gefühle fahren „Achterbahn“ und körperliche Beschwerden stellen sich ein. Manchmal sind sie Alarmsignale der Seele.

Kunsttherapie ist eine sanfte und gleichzeitig sehr wirkungsvolle Methode, den verschiedenen Gefühlen den notwendigen Raum zu geben. Dadurch werden innere Kräfte mobilisiert, die Ihnen helfen, wieder mehr in die Balance zu kommen.

In Einzelsitzungen oder in Workshops für Kleingruppen können Sie mit meiner Unterstützung durch das Gestalten von Bildern Entlastung und Entspannung erleben.
Gefühle ausdrücken, ohne sprechen zu müssen- einmal nur die Hände arbeiten zu lassen- kann sehr gut tun.

Durch die Arbeit am Bild finden Sie Wege, die allmählich aus der Spirale von Angst, Hilflosigkeit und Anspannung herausführen.

Wenn Sie auf ärztlichen Rat hin liegen müssen, betreue ich Sie auch zu Hause oder in der Klinik.


bildname