Kinderwunsch – Sie sind nicht allein!
Kunsttherapeutische Begleitung für Frauen, Männer
und Paare

In Deutschland sind 2 Millionen Paare ungewollt kinderlos. In ca. 10% der Fälle finden sich keine erkennbaren biologischen/medizinischen Gründe für die Kinderlosigkeit. In diesen Fällen ist eine seelische Ursache sehr wahrscheinlich und eine entsprechende Behandlung sinnvoll.
Aber auch Paare, deren unerfüllter Kinderwunsch biologische Ursachen hat, erleben nicht nur körperliche, sondern auch seelische Belastungen, bei denen Sie Unterstützung brauchen.

Auch Frauen und Männer, die nicht ungewollt kinderlos sind, stellen sich Fragen wie:

„Will ich ein (zweites) Kind?“, „Will ich jetzt ein Kind?“, „Was kommt auf mich zu bei der Geburt und in der Zeit danach?“
„Werde ich eine gute Mutter, ein guter Vater sein?“, „Wäre ich bereit für eine künstliche Befruchtung?“ oder auch „Was würde ein Leben ohne Kind für mich bedeuten?“

Als Kunsttherapeutin möchte ich Frauen und Männer begleiten, für die diese und viele andere Fragen wichtig sind. In den kunsttherapeutischen Sitzungen bekommen Ihre Fragen und Gefühle den notwendigen Raum. Dadurch werden innere Kräfte mobilisiert, die Ihnen helfen, den Weg zu finden, der zu Ihnen passt.

In Einzelsitzungen allein oder als Paar können Sie mit meiner Unterstützung durch das Gestalten von Bildern Klärung und Entlastung erfahren. Das ist besonders hilfreich, wenn Sie sehr ängstlich und angespannt sind. Sie brauchen dafür keine Vorkenntnisse, sondern lassen mit meiner Hilfe einfach nur „die Hände machen“…

Kunsttherapie hilft Ihnen, Körper und Seele wieder mehr in Einklang zu bringen.